Teenagersprechstunde

Geschrieben von Dr. med. Dr. phil. Hans-Jürgen Bickmann am .

Für Teenager bieten wir eine spezielle Sprechstunde an, in der die Beratung im Vordergrund steht (gynäkologische Untersuchung nur auf ausdrücklichen Wunsch).

Das Auftreten des ersten Brustwachstums und die erste Regelblutung sind die Wendepunkte, an denen sich ein junges Mädchen vom Kinderarzt weg in die Teenager-Sprechstunde des Frauenarztes begibt. Hier wird die weitere körperliche Reifung und Entwicklung ins Erwachsenenalter begleitet.

Pubertät und Erwachsenwerden - viele offene Fragen kommen besonders auf Mädchen und junge Frauen zu. Nicht jedes Mädchen weiß, an wen es sich wenden soll.

Alle diese Fragen nach Intimhygiene, Organreifung, Sexualität, Verhütung, Impfung, Hormoneund der Probleme mit Akne und Haaren werden hier besprochen, ohne dass unbedingt zunächst eine körperliche Untersuchung erfolgen muss. Manchmal möchten die jungen Mädchen die Praxis auch erst einmal nur besichtigen und sich alles - vor allem aber den Hergang einer Gynäkologischen Untersuchnung- erklären lassen. Dies sollte dann vertrauensvoll mit dem Praxis-Team besprochen und vereinbart werden.

Traut Euch und sprecht uns an!


Vielen Dank!

Frauenärzte
in Siegen auf jameda

Nachricht an uns